Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    monbon
    - mehr Freunde



http://myblog.de/ilhagrande

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
freitag, 30.11.

nach blog schreiben bion ich dann essen gegangen...bzw musste bis halb 8 warten...war dann wieder mit den brasilianern zusammen und als die nit fruehstuecken fertig waren und grad weg sind, sind der stuttgarter und der schweizer gekommen...hatte mich vorher mit den br verabredet mit ihnen nach Itaipu...so heisst des wasserkraftwerk dort...zu fahren...so konnt ich mir die fahrtickets sparen...die hatten dort ne ganz ausfuehrliche tour weil die ja sowas studieren und ich wollte nur a bisle kucken und dann nach paraguay...tja aber leider wars schon 9 und die tou ist um halb 8 los gegangen...hab mich dann also beraten lassen, was ich so machen kann und hab mich dann fuer die reserva biologica entschieden...dort angekommen bin ich dann in ne brasil gruppe gesteckt worden...haam erst mal nen filn angeschaut und dann ging die tour los...tierpark, heilkraeuter und wie sie hergestellt werden und wo und wie sie gepflanzt sind...war super interessant und ich war uebergluecklich, dass ich in diesegruppe gekommen bin...denn des gehoert eigentlich net zum programm...hab mich super mit dem fuehrer verstanden und bin dann mit den 3 fuehrern zum mittagessen...war billig und lecker und als wir gerade fertig waren kam eine frau mit dvds...1 fuer 2 real...also net ganz nen euro...und da ich keienn narciso bei mir hatte hab ich ordentlich zugeschlagen...16 filme...ich hab jetzt also quasi ein riesiges kinoprogramm...aber ich hab keine ahnung wann ich mir des anschauen soll...denn zum filme schaun ist mir die zeit hier zu schade...!!!

um halb 2 ham sie mich dann am wasserkraft werk abgesetz und ich hab im schatten bis 2e gewartet bis die naechste tour losging...diesmal aber auch mit dem wasserkraftwerk...aber des reserva biologica wollt ich nochmal machen...das kraftwerk war schon gigantisch und ich hab auch viele fotos gemacht...im paaark war ich leider barfuss unterwegs und der boden hatte sich inzwischen sehr aufgewaermt...des war also net so ganz toll fuer meine armen fuesse...wir waren bloss 3 leute in einem riesigen reisebus und nachdem die touir zu ende war, bin ich mit den 2 noch ins museum von itaipu....war auch total interessant aber wire hatten nimmer arg viel zeit da des schon um halb 5 zumachte...sie ham mich dann noch bis zu nem shoppingcenter mitgenommen und dort wollt ich die zeit bis halb 9 vertroeedeln...hat aber net geklappt und um kurz nach 7 hab ich mich dann rtg jugendherberge aufgemacht...denn ich waar total kaputt und wollte duschen...hab also meinen plan geaendert und hab mir die lichtershow bei itaipu net angeschaut...als ich dann ankam haben dei brasilianer gemeint ich sollte doch mit nach argentinien kommen...was ich dann auch gemacht hab, was allerdings ne katastpophe war...diese gruppe von 16 leuten konnten sich net eingen wo sie essen wollten...wir sind also planlos durch die stadt in argentinien gedappt und haben uns die verschieden reasaurants angekuckt...das eine war zu teuer, beim anderen gabs nur pizza, beim naechsten nur was des eine net essen konnte usw...es war dann schon nach 12 bis die sich endlich entschieden hatten...ich hatte gluecklicherweise was von meinen frisch eingekauften obstvorraeten mitgenommen und daher wars fuer mich kein grosses problem...ausser das halt meine fuesse und mein ruecken weh taten...ich hab dann ne argent. maisgericht gegessen und die alle zusammen 3 pizzas...und die haben echt furchtbar geschmeckt...!!!aber mein essen war lecker...!!! 

um kurz vor 2 ist dann die haelfte zurueckgefahren und wir sind in die disco...da hatten wir freien eintritt und freigetraenke gekriegt...dort wars dann auch ganz nett wobei meine begleitung alles langweiler waren...hab dann aber schnell nen tyz dort gefunden...der hat dort gearbeitet und genial getanzt...er kommt aus cuba und ist seit 3 jahren hier...er meinte die brasilianewr sind tanzmaessig alles langweiler...hat aber total spass  gemacht mit ihm zu tanzen...die freigetraenke hab ich denen gebracht und selber getrunken...allerdings ohne alkohol...natuerlich...*g*

um 3 hatten wir dann mit unsrem persoenlichen taxi ausgemacht dass wir uns treffen...musste danna lso schweren herzens um kurz nach 3 gehen um dann ueber ne halbe stunde aaaauf den doofen vater zu warten...!!!der hatte echt nen arsch offen...!!!seine ausrede war dann die lange schlange...wobei von der komischer weise ein paar minuten spaeter gar nichts mehr zu sehen war...im auto hatten wir dann eigenmtlich noch ausgemnacht, dass wir nackt im pool schwimmen gehn aber die weicheier wollten dann doch ins bett...das hiess schreiben fuer mich...aber mir ists immer noch gut warm und jetzt geh ich halt alleine baden...!!!ab ins wasser...!!!*g* waer das in ds wohl schon zugefroren...?!*g*

1.12.07 07:49


samstag, 1.12.

...und ich hab kerin adventskalender...hab ich mir heut so gedacht als ich des datum gesehen hab...aber ich mach mir meinen adventskalender...jeden tag was tolles...und heute wars mal wieder absolut genial...!!!bin nachm baden unterm sternenhimmel um halb 6 ins bett gegangen und war aber um kurz nach 8 schon wieder fit...gefruehstuecjt, zimmer gewechselt und mich dann sponatan fuer natur und gegen paraguay entschieden...dh ich bin wieder los in den park zu den faellen...aber diesemal bin ich in den wald...und hab ne tour von baum zu baum gemacht....klettern, balancieren, fliegen , huefen,...aber alles mit sicherheitsgurt...war gut anstrengend und mir ist das wasser nur so gelaufen...aber war total genial...so das letzte war der katzenturm...da musst ich hochklettern und dann bin ich gehuepft...das war so genial und ich hab mich so gefreut dann hab ich die sogar nachm klettern ueberreden koennen, dass ich nommal huepfen darf...

des ganze ging glaub ueber 2 h und danach wollt ich mir zum ausruhen das luxushotel dort am wasserfall anschaun...war genial dort, auch mit grossem schwimmbecken...hab dann gefragt ob ich baden darf...wenn ich was essenm oder trinken wuerde gerne...also hab ich mich dort in schatten gelegt und kalt geduscht...und als ich hunger hatte dann was gegessen...aber so teuer...aben in dem hotel...aber ein bischen luxus muss manchmal einfach sein...nen ceasar salat und dazu nen saft aus mixfruchten...hab auch viel mit dem kellner geredet...war echt lustig...!!!war dann am ende fast 10 euro los...war zwar auch lecker, aber so teuer hab ich hier noch nie gegessen...wobei wenn ich mir des jetzt ueberleg...fuer deutsche verhaeltnisse is des ja gar net teuer...aber so kannich schon gar nimmer denken...hab also ein bisle relaxt und mich ausgeruht...den in der nacht hatt ich ja net arg viel geschlafen...  

immer mal wieder ne runde dueschen oder baden und dann wieder auf mein liegestuhl...hatter auch mein mp3 player dabei und war nur am traeumen...und mein narciso fehlte mir zum ersten mal ganz arg...dieses leben mit ihm zusammen...wobei des bestimmt net gegangen waer wenn er dabei gewesen waer...net so viel geld ausgeben...der ist da echt schlimm...!!!hatte eigentlich morgens auch noch gleich ne 2te tour gekauft, aber dazu hatte ich gar keine lust mehr...waer bestimmt auch super gewesen aber ich war schon so gluecklich...*g* konnte dann auch des ticket wieder zuruecktauschen...also wieder 100 real gespart...narciso waer stolz auf mich..*g* und ich hab mir auch ueberlegt, dass ich ja mit narciso nommal herkommen will und dann koennen wir des zusammen machen...um kurz nach 4 bin ich dann nochmal zu den wasserfaellen aufgebrochen...musst mich ja verabschieden...auf die brasilianische seite komm ich nimmer und von dort hat man nen genialen ueberblick... hab dann an der bushaltestelle beim warten mit 4 alten maennern geredet...einer von denen war aus foz de iguazu und sie haben mich damm mitm auto mitgenommen...*g* also schon wieder 2 real gespart... war dann wieder beim coco verkaaeufer und hab den muell gegessen...*g* also das innere von der cocosnuss das uebrig bleibt wenn des wasser ausgetrunken ist...nach 2 cocos bin ich dann aber los und wollte rtg jugendherberge laufen... aber dann kam ein motorradfahrer..den hab ich angehalten und er hat mich mitgenommen...also lief alles wie am schnuerchen...jetzt hab ich aber nur noch ne halbe stunde bis ich los zu der lasershow geh...denk ich werd heut nacht weiterberichten...

auf ig...

1.12.07 22:00


So 2.12

...aber nur ganz kurz denn ich muss morgen noch so einiges erledigen...der tag heute hatte total stressig angefangen...an der doofen brasil grenze...ich wusste ja, dass ich geld zahlen musste da ich meine einreisepapiere net dabei hatte....aber die konnte ich net dort zahlen sondern nur auf einer bank...und es war ja so..dh ich musste nen tag in argentinien bleiben da ich ja ohne die papiere net einreisen konnte...und gegen 11 geht mein flug...ich war dann also in traenen aufgeloest und bin los...

und jetzt geh ich schlsafen und der5 rest folgt morgen...

3.12.07 04:09


in der jugenherberge...

..bin ich jetzt und mach nen ganz ruhigen tag...erholung so zu sagen...der ganze stress war mir zu viel und ich hab den flug abgesagt und mein taxi bestellt...denn ich find ich war jetzt schon lang genug alleine...und da unser auto ok ist, kommt er zu mir...danach werden wir dann ein bisle die gegend hier unsicher machen und einiges mehr hier kennenlernen...!!!also in suedbrasilien...

er braucht so ungehaehr 15 h und muesste irgendwann nach mitternacht ankommen...ich hoffe ihm passiert nix auf der fahrt...!!!dann werd ich ihm die brasilianische seite zeigen, nach paraguay gehn wir zum einkaufen und das mit meim doofen visum muessen wir auch erledigen...aber mit auto und meinem mann duerf des alles kein grosses problem mehr sein...!!!

hatte vorher nachm fruehstueck erfahren, dass die banken erst um 10 aufmachen..und da ich um viertel nach 10 am flughafen sein musste, konnte ich des vergessen...die ham dann fuer mich am flughafen angerufen und gefragt wegen flug tauschen...kein probkem aber eben mit gebuehren...

bin dann zum flughafen, dort gefragt was ich machen kann, dann mit narciso telefoniert und der hat sich dann gleich aufn weg gemacht...!!!so bis in 12 h duerte er spaetestens ankommen...!!freu mich total auf ihn...!!!hab also wieder das zimmer getauscht...das gehoert uns jetzt ganz alleine..*g*

jetzt bin ich also in der jugendherberge...hier hab ich nen pool, nette leute und des internet...und ich werd mich mal erkundigen was wir die naechsten wochen so machen koennten...!!!jetzt gehts also los mit meim brasilien kennenlernen...!!!

ach so...ihr wisst ja immer noch net wies hier so aussieht...aber fotos kommen bald...ich leih mir von jemand den foto mit kabel aus und steck meine karte rein...hier ist jeden tag strahlend blauer himmel und es hat fast 40 grad...ist aber net zu heiss...!!!ist super...*g*und ich kans hier deutlich merken, dass jetzt die ferien angefangen haben...denn die jugendherberge ist fast ganz voll...!!!aber grad ists mir draussen zu heiss und da ich ja eh auch planungen im internet hab...

aber wenn mein lieber kommt, heisst das auch, dass ich jetzt wieder nen beschuetzer fuer tag und nacht hab...wobei ich mich ja auch prima alleine durchschlagen kann..*g* aber ich freu mich ganz arg auf ihn...und ich werd ihm verbieten ueber geld zu reden...!!!ich will jetzt leben und geniessen...!!!bei meinem adventskalender jeden tag ein tuerchen oeffnen...*g*

und weihnachten...hier find ichs absolut gar net weihnachtlich...als ich neulich einkaufen war lief weihnachtsmusik und da ists mir wieder eingefallen...*g* aber weihnachtsmusik passt hier gar net her...was natuerlich auch an den temperaturen liegen duerfte...aber die ham hier auch ab und zu plastikweihnachtsbaeume...mit kuenstlichem schnee drauf...find ich ja ziemlich laecherlich, aber was solls...*g*

hmmm...und wo ich weihnachten sein werde, dass weiss ich noch net, aber ich denk und hoff dass wir da irgendwo auf reisen sein werden...definitiv werd ich net bei meiner schrumpffamilie (...das hat meine mama erfunden da die familie an weihnachten dieses jahr nur die haelfte ist...*g*) sein...

bzw net in real...im kopf schon...wobei es hier auch ganz anderst ablaufen soll...dh meine drandenk zeiten werden andere sein...am 24. um mitternacht wird gegessen und danach geknallt, dann wird ausgeschlafen, auf weihnachten geschissen und der tag wird am strand verbracht...!!!und am 26. gehts dann wieder ganz normal weiter...!!!

ah..und noch was zu ilha grande...ich hab mir gedacht, vielleicht so was aenliches wie es hier ist dort aufzubauen...also ein museum ueber die insel, naturschutz und geschichte, aber vor allem so ein park von baum zu baum...da duerfte hammers auf der insel sein...und ich denk naturschutztechnisch muesst ich da gruenens licht kriegen, es waer im paradies und ich haett vielleicht schon was aufgebaut durch des ich ne aufenthaltserlaubnis krieg...waer dann zwar doch erst was mit turismus, aber das will ich ja auf jeden fall auch machen...und so ein kletterpark ist einfach genial...!!!...aber mal schauen wie kommt...jetzt kommt erst mal emin mann..*g* das hoffe ich zumindest...net dass er irgendwo im graben landet...!!!

3.12.07 17:16


monatg 4.12

...sonnag abend lag ich dann in der haengematte vor unsren zimmer und hab getraeumt und gewartet dass narciso endlich kommt...aber dann traurig auf die uhr geschaut und gemerkt dass ich noch ewig warten muss...aber ploetzlich konnte ich ne person erkennen die auf mich zukam...ich konnte meinen augen net trauen und schute wahrscheinlich ziemlcyh unglaeubig...aber als diese gesalt naeher kam wurde mir klar, dass das mein narcios ist...bin dann also aufgesprungen und ihm in die arme...ob er geflgen waer oder was er shcon hier macht...ja er waer gefolge...weil das auto sich ein bisle komisch angehoert hatte...!!!gut...so war das zwar mal gar nicht geplant, aber ich war auf jeden fall total gluecklich...!!! er hatte hunger und da ich auch noch nix gegessen hatte sind wir zum essen gegenagen...danach haben wir uns dann gleich ins zimmer verzogen...und ich fragte ihn ob er seine hausaufgabe gemacht haette...dmit tandra und dieem nachinnen kommen...er sagt ja und er haette es auch geschafft, aber haette sich nicht so geial angefuehlt wie ich es ihm versprochen hatte...aber ichbin davon ueberzeugt, dass er es nur noch nicht richtig hingekriegt hatte...naja...denn franz hat gemeint wenn er s einmal gemacht haette, dann woellte er nie wieer anderst...naja wir werden ja sehen...aber war dann auf jeden fall mal wieder ein sehr schoener abend mit meinen mann....

am naechsten mortgen bin ich allerdings alleine aufgewacht...er hatte sich zum schlafen wohl doch in ein anderes bett verzogen...hab mich also zu ihm ins bett gekuschelt und nochmal ein bischen geschlafen...spaeter dann geweckt und erstaunt festgestellt, dass es schon halb 9 war...!!!wir sind dann relativ schnell fruehstuecken gegangen...was aber gar net nach narcisos gschmack war...denn es gab nur suesse sachen...nachm fruehstueck hab ich dann narcis die brasilianische seite gezeigt...und wir haben die macocu safari gemacht...das war die ich neulich dann noch abgesagt hatte...war erst eine tour tour den dschungel auf einem grossen elektroauto und dann ging die boosfahrt los...richtung wasserfaelle...2x ueber richtig grosse fallende wassermassen drueber und als wir dann fat an den grossen faellen waren, sind wir mit dem boot unter 2 kleine faelle drunter...es war genial und wir wurden klatschnass...der foto war sicher verstaut und ich hatte davor schon geniale bilder gemacht...das war nah an den faellen...sogar drunter..*g* hab dann am ende auch den film gekauft von unserer tour...hatt zwar 50 real gekostet, aber da ich unsre tickets fuer jeweils 100 real gekriegt hab und wenn wir sie vor ort gezahlt haetten, haetten wir 165 zahlen muessen...hatten also kraefigst gespart da ich mich schon ein bisle auskannte und daher war der film qausi umsonst...danach gings dann wieder indes schicke hotel...denn da konnten wir auch baden, hatten nen platz zum liegen und ich denke das essen dort ist auch net viel teurer als in den restaurants an den faellen...wir haben dann sogar relativ guenstig gegessen...einen 4 toastigen burger mit pommes...sie hatten gemeint des reicht fuer 2 und war auch so....also heute dann ein absolut perfekter tag...alles war genial und ich hatte meinen mann da...wir ham auch ne weile im wasser volleyball gespielt...aber oefters wie 4x haben iwr den ball net uebers netzt gekriegt...im wasser ist des ganz schoen schwer...!!!dann gings also in des hostel zurueck...als wir ankamen haben wir dann noch 3 deutsche kennengelernt...sie sprachen ein bisle spanisch und daher wars auch fuer narciso ganz gut...im hostel angekommen spiele er dann ne weile fussball und ich spielte mit deutschen und hollasendern arschloch...dann gings zum abendessen....wir sassen wieder mit den 3 deutschen maennern zusammen und es war lustig...dann sassen wir noch ein bischen an der bar und haben uns dann ins zimmer verzogen...

jetzt ist es schon dienstag und es regnet heftigst...gestern sind schon wolken aufgezogen und jetzt...aber des passt ja ganz gut in unsre planung...denn zum in die stadt zu gehen , an die grenze und zum einkaufen brauch ichs net unbedingt heiss...!!!

bin jetzt auf jeden fall weder in sicheren haenden und bin absolut froh, dass er wieder bei mir ist....mit ihm ist es doch eindeutig schoener...!!!

inzwischen ist er auch schon aufgetaucht und wir gehen jetzt fruehstuecken....!!!

 

5.12.07 11:58


Bilder


12.12.07 09:07


So...jetzt hab ich auch mal wieder zeit...


So...jetzt hab ich auch mal wieder zeit...aber leider schon wieder zu viel zeit fuer meien geschmack...denn es regnet seit fast 2 tagen ununterbrochen...ich bin jetzt wieder bei meiner neuen familie...narciso ist gestern frueh weg und schaut nach unserem auto, aber er duerfte heute schon wieder zurueckkommen...das hatte er zumindest gestern am telefon gemeint...das problem mit dem auto ist wohl anscheinend doch kein sehr schlimmes...gott sei dank...!!! es hat probleme mit dem kuehler...da sind wohl die verbindungen kaputt und wasser laeuft die ganze zeit davon anstatt zu kuehlen...
So aber jetzt werde ich versuchen die letzten tage zu vervollstaendigen...
Am 5.12 sind wir dann in die stadt gefahren um meine multsa zu bezahlen..was auch ohne probleme funktionierteund dann gings direkt nach psaraguay...narciso meinte ich es waere besser fuer mich, wenn ich sagen wuerde ich waere von argentinien nach paraguay eingereist, haette da aber noch keinen stempel gekriegt...und des war ja auch so...fuer diese n doofen stempel mussten wir 20 euro yahlen...die sind verrueckt...meiner meinung nach muessen die mir dooch nen stempel geben wenn ich ins land komm und auch wenn ich wieder rausgeh...aber ohne geld wollten sie des net...hab dann also am 5.12 einen stempel gekriegt, dass ich in paraguay bin und die letzten 3 tage war ich auch hier habe das mit dem stempel bezahlen aber noch net gewusst...naja...suedamerikanische mentalitaet...aber jetzt hatte ich ja meinen auch wieder dabei und daher wars kein problem...
Kurz darauf hatte es aber schon heftigst abgefangen zu regne und da wir beladen waren haben wir uns schnell nach einem hotel gesucht...was dann aber allerdings ein ziemlich mieses war und wir den naechsten morgen gleich in ein anderes wechselten...es war zwar ein bisle teurer, aber immer noch lang net teuer...wir zaahlten 20 euro mit fruehstueck...zusammen...in paraguay haben wir die zeit grosteils mit einkaufen verbracht...ist schon der hammer wie guenstig dort alles ist...!!!sind jetzt also fast komplett neu ausgestattet...und narciso ist jetzt quasi mit haut und haar mein mann...denn er hat nicht mehr arg viele sachen, die nicht von mir sind...wobei er mir in seinen neuen klamotten auch schon besser gefaellt...und er liebt es tourist zu sein...denn in paraguay haette hat er einfach behaupetet, er waere auch deutscher...und klar hat ihm des jeder abgenommen...ALSO QUASI MAL NE WEILE ECHTES blaues blut...seiner meinung nach haben das europaer...*g* und da sein vater ja portugiese ist, waer er ja eh halb blaubluetig...aber eben noch was suedamerikanisches auch im blut...und des wuerde passen...
Naja uns mit seiner tiefblauen freundin...*g*es ist wohl aber wirklich so...das denken hier...europa is was besseres...na was solls...mir gefaellt es in brasilien auf jeden fall verdammt gut...!!!ausser einkaufen waren wir dann auch noch am 3laender eck...da trennen 2 fluesse die 3 laender...war ganz nett, aber naturmaessig nix besonderes...
Und am so, dem 8.12 sind wir dann wieder ausgereist...aber wir haetten uns keinen besch... tag aussuchen koennen...bis wir erst mal an der paragu. grenze waren ging schon gut zeit rum...es kam uns so vor, als wenn die ganze welt heute in paraguay war und mit uns zusammen wieder rauswollte...narciso konnte mich dann zum glueck dazu ueberreden, dass wir mit dem taxi bis nach brasilien fahren...der taxifahrer begleitete mich dann auch um den stempel zur ausreise aus paraguay zu kriegen...mit ihm war das gar kein problem und er meinte, dass es verrueckt war, denen geld fuer den stempel zu zahlen...meine worte...aber das war jetzt ja egal...ich hatte meine 3 tage in paraguay und konnte jetzt meinen brasilianischen stempel empfangen...
Bis zur brasil seite gings dann allerdings nur noch im schritttempo..oder noch langsamer vorwaerts...wobei die ganzen fussganger vollbepackt in der prallen sonne standen und dort gar nichts vorwaerts ging...ich glaub wenn ich dort gestanden waere waere ich gestorben....aber ich hatte ja dank narciso nen sitzplatz im taxi...auch mit schatten und daher wars aushaltbar...auf der brasil seite wars dann auch gar kein problem...ich zeigte meine gezahlte strafe, dass ich in paraguay war und...
Bekam meinen stempel mit der erlaubniss nochmal 3 monate in brasilien bleiben zu koennen....!!!und mehr wollte ich ja auch gar net...das war ja der eigentliche grund fuer meine reise...
Unser taxifahrer brachte uns dann bis zum bahnhof und wir ueberlegten, was wir jetzt machen koennten...22 h mit dem bus nach rio schied gleich mal aus, aber ich konnte narciso davon ueberzeugen, dass wir ueber die nacht naach curitiba fahren...
Die stunden bis zur abfahrt wollten wir am badesee verbringen...als wir dann aber migekriegt hatten, dass wir mit an und abreise nur 1 h dor haetten, haen wir uns fuers gekuehlte shopping center entschieden...dort hatten sie sogar en eislaufbahn aufgebaut...die war allerdings relativ klein...aber die sensation..mit echtem eis...!!!*g*
Fast haette ich dann zum ersten mal wieder probiert schlittschuh zu laufen...narciso hatte es zwar noch nie gemacht, aber ich war mir sicher, dass er es sofort gut hinbekommen wuerde und mir helfen koennte...naja...aber 8 euro fuer ne halbe stunde haben mich dann doch davon abgehalten mir meine knochen zu brechen und ich versprach narciso, dass wir das naechstes jar in d machen werden...auch mit echtem eis...*g*
Naechstes jahr will ich narciso mal zeigen, wie weihnachten wirklich ist und nach d bringen...denn fuer ihn ist es noch absolut unverstaendlich, dass ich immer wieder sage, dass weihnachten fuer mich hier gar nicht wirklich exisstiert...!!!dh es sind schon 2 durlaube fuer naechstes jahr eingelant...
Heute morgen ist mir eine andere sache aufgefallen, die mir hier fehlt...gutzle...!!!aber da ich eh net in weihnachtsstimmung bin und die meinen bauch nur noch groesser machen...kann ich auch ohne die leben...
Wir sind dann ins kino gegangen...in beowulf...und das war mal so ein scheiss film...so was aetzebdes hatte ich noch nie gesehen...narciso hatte es aber ganz gut gefallen....brrr...also manchmal versteh ich ihn gar net....
Die nacht nach curitiba war dann auch ne halbe katasrophe und bis wir dann an der ilha do mel (ich hatte mir sagen lassen, dass die insel der hammer waer fuer die wo natur lieben...da waer die ilha grande nix dagegen....) ankamen waren wir beide halb tot und legten uns erst mal ne runde schlafen.
Wobei ich mich nicht so wirklich erholen konnte und die 2 tage die wir auf der insel waren ziemlich platt war...und obwohl wir das erste mal in einem hotel waren, wo das fruehstueck wirklich super war..und mit muesli...konnte ich doch net wirklich viel bei mir behalten und alles ging ziemlich schnell wieder raus...dh ich hatte so gut wie gar keine kraft und war kaputt...deshalb brach ich unsere erste tour...zu einer grotte auf der insel auch ab als es anfing uber steine zu klettern...das haette mir ja schon fit probleme gemacht, aber so...also ging narciso alleine weiter und ich wartete auf ihn...und beobachtete ihn ueber weiete strecken mit unserem neuen fernglas...er hatte einige fotos gemacht, aber die grotte war wohl eher ein witz...also hatte ich nix verpasst...nach dem mittagessen und ausruhen ist narciso dann noch zu dem fort gelaufen...ich hab mich in der haengematte mit meinem buch beschaeftigt...das muss dann wohl auch ganz gut gewesen sein, aber au nix was ich unbedingt sehen musste...und amnaechsten morgen gings dann im regen yurueck...wir hatten jetzt allerdings nen besseren rueckweg gefunden und mussten net wieder 3 h aufm boot zubringen...und da das reisen mit unserem ganzen gepaeck...nach paraguay hatten wir einen grossen neuen koffer, einen neuen grossen rucksack und mit unsrem anfangsgepaeck...war es ja auch net gerade wenig das wir schleppenn mussten...jeder hatte einen grossen rucksack, narciso noch den koffer und ich meinen ziehruucksack aus thailand...
In curitiba fluechteten wir uns dann aus dem regen in ein shopping center und schauten uns den bee movie an...der war auch echt lustig...!!!und jetzt haben wir ja auch schon 2 filme im kino gesehen..also koennen wir uns jetzt auch getrost unsre mehr als 20 neuen filmeim fernsehen anschaun...
Mir ging es uebrigens auch schon wieder viel besser und wir assen beim subway...es war das erste mal dass ich ne3n subway dort gesehen habe...
Auch sonst war dort europa alles ziemlich aehnlich...der sueden von brasil eben
Wie sagt es narciso...der sueden ist europaeisch...dh quasi nur weiss..., um rio rum...also so die komlette mitte von brasilien ist alles ein bischen gemischt und im norden gaebs fast nur schwarze und indianer...
Ja das ist schon so....aber so wie es narciso sagt, find ich es ziaamlich doof...
Die naechste nacht ging es dann wieder mi dem bus nach rio...wobei ich in dieser nacht um einiges besser schlafen konnte...in rio angekommen gings dann zuerst mal zum campo grande....aber als klar wurde, dass des auto heute noch net fertig werden wuerde konnte ich narciso davon ueberzeugen mich zu seinem onkel zu bringen...auf dem weg dort hin fing es an zu regnen und hat bis jetzt auch noch kaum ne pause gemacht...narciso ist dann am naechsten morgen gleich wieder zurueck gefahrenum nach dem auto zu schauen und ich hab hier meine ruhe...gestern verbrachte ich fast den ganzen tag im bett....denn da ist ja unser fernseher...und wir schauten uns dschungelbuch, nemo und susi und strolch...
Mit narciso muss ich mir dann aber alles nochmal anschauen...und dann auch peter pan...dann hab ich mal wieder die filme gesehen die ich mal gern wieder sehen wuerde,,,und ja die ganzen anderen...wenn das wetter so scheisse bleibt, dann haben die sich auch alle schnell angeschaut...wobei ich das natuerlich net hoofe...!!!
Und jetzt hab ich ja auch schon wieder viel geschrieben...aber es gab ja auch einiges zu berichten und da ich grad zeit hab...
Ach da faellt mir noch was ein...TANDRA...narciso ist jetzt auch total begeistert davon...fuer ihn ist dieses nach innen kommen zwar nicht um einiges besser als normal, aber den vorteil, dass es so keinen dreck gibt, den geniest er doch ziemlich...*g*
Und auch all die anderen sachen die damit zusammen haengen...!!!
Also wir sind absolut begeistert von dem tandra und werden uns damit noch um einiges weiterbeschaeftigen...
Und da ich es ja geschafft habe meine menstration zu stoppen, habe ich jetzt auch aufgehoert aelter zu werden...zu mindset vom aussehen...!!!und das ist ja auch super...!!!

Jetzt ists inzwischen schon wieder Montag..und des wetter ist auch wieder toll...!!!bin jetzt grad bei narcisos cousine und benutze den monitor...dh ich kann mal wiedre was sehen...!!!mein alter pc funktioniert zwar wiedre..aber mit dem kann ich nimmer ins internet...!!!so doof...!!!

Narciso kam zwar mit dem auto aber es ist net wirklich gut...voller probleme...ach ich weiss net was ich mit der kiste machen soll...auto ist schon praktisch hier..aber wenn er die ganze zeit kaputt geht...grrr...
Meine planungen fuer weihnachten und sylvester fangen jetzt an...mal schaun was draus wird...!!!

Bilder von den faellen muessten jetzt ja auch schon da sein...wie ich des gesehen hab!!!dank dir roland!!!

17.12.07 15:02


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung