Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    monbon
    - mehr Freunde



http://myblog.de/ilhagrande

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So...jetzt hab ich auch mal wieder zeit...


So...jetzt hab ich auch mal wieder zeit...aber leider schon wieder zu viel zeit fuer meien geschmack...denn es regnet seit fast 2 tagen ununterbrochen...ich bin jetzt wieder bei meiner neuen familie...narciso ist gestern frueh weg und schaut nach unserem auto, aber er duerfte heute schon wieder zurueckkommen...das hatte er zumindest gestern am telefon gemeint...das problem mit dem auto ist wohl anscheinend doch kein sehr schlimmes...gott sei dank...!!! es hat probleme mit dem kuehler...da sind wohl die verbindungen kaputt und wasser laeuft die ganze zeit davon anstatt zu kuehlen...
So aber jetzt werde ich versuchen die letzten tage zu vervollstaendigen...
Am 5.12 sind wir dann in die stadt gefahren um meine multsa zu bezahlen..was auch ohne probleme funktionierteund dann gings direkt nach psaraguay...narciso meinte ich es waere besser fuer mich, wenn ich sagen wuerde ich waere von argentinien nach paraguay eingereist, haette da aber noch keinen stempel gekriegt...und des war ja auch so...fuer diese n doofen stempel mussten wir 20 euro yahlen...die sind verrueckt...meiner meinung nach muessen die mir dooch nen stempel geben wenn ich ins land komm und auch wenn ich wieder rausgeh...aber ohne geld wollten sie des net...hab dann also am 5.12 einen stempel gekriegt, dass ich in paraguay bin und die letzten 3 tage war ich auch hier habe das mit dem stempel bezahlen aber noch net gewusst...naja...suedamerikanische mentalitaet...aber jetzt hatte ich ja meinen auch wieder dabei und daher wars kein problem...
Kurz darauf hatte es aber schon heftigst abgefangen zu regne und da wir beladen waren haben wir uns schnell nach einem hotel gesucht...was dann aber allerdings ein ziemlich mieses war und wir den naechsten morgen gleich in ein anderes wechselten...es war zwar ein bisle teurer, aber immer noch lang net teuer...wir zaahlten 20 euro mit fruehstueck...zusammen...in paraguay haben wir die zeit grosteils mit einkaufen verbracht...ist schon der hammer wie guenstig dort alles ist...!!!sind jetzt also fast komplett neu ausgestattet...und narciso ist jetzt quasi mit haut und haar mein mann...denn er hat nicht mehr arg viele sachen, die nicht von mir sind...wobei er mir in seinen neuen klamotten auch schon besser gefaellt...und er liebt es tourist zu sein...denn in paraguay haette hat er einfach behaupetet, er waere auch deutscher...und klar hat ihm des jeder abgenommen...ALSO QUASI MAL NE WEILE ECHTES blaues blut...seiner meinung nach haben das europaer...*g* und da sein vater ja portugiese ist, waer er ja eh halb blaubluetig...aber eben noch was suedamerikanisches auch im blut...und des wuerde passen...
Naja uns mit seiner tiefblauen freundin...*g*es ist wohl aber wirklich so...das denken hier...europa is was besseres...na was solls...mir gefaellt es in brasilien auf jeden fall verdammt gut...!!!ausser einkaufen waren wir dann auch noch am 3laender eck...da trennen 2 fluesse die 3 laender...war ganz nett, aber naturmaessig nix besonderes...
Und am so, dem 8.12 sind wir dann wieder ausgereist...aber wir haetten uns keinen besch... tag aussuchen koennen...bis wir erst mal an der paragu. grenze waren ging schon gut zeit rum...es kam uns so vor, als wenn die ganze welt heute in paraguay war und mit uns zusammen wieder rauswollte...narciso konnte mich dann zum glueck dazu ueberreden, dass wir mit dem taxi bis nach brasilien fahren...der taxifahrer begleitete mich dann auch um den stempel zur ausreise aus paraguay zu kriegen...mit ihm war das gar kein problem und er meinte, dass es verrueckt war, denen geld fuer den stempel zu zahlen...meine worte...aber das war jetzt ja egal...ich hatte meine 3 tage in paraguay und konnte jetzt meinen brasilianischen stempel empfangen...
Bis zur brasil seite gings dann allerdings nur noch im schritttempo..oder noch langsamer vorwaerts...wobei die ganzen fussganger vollbepackt in der prallen sonne standen und dort gar nichts vorwaerts ging...ich glaub wenn ich dort gestanden waere waere ich gestorben....aber ich hatte ja dank narciso nen sitzplatz im taxi...auch mit schatten und daher wars aushaltbar...auf der brasil seite wars dann auch gar kein problem...ich zeigte meine gezahlte strafe, dass ich in paraguay war und...
Bekam meinen stempel mit der erlaubniss nochmal 3 monate in brasilien bleiben zu koennen....!!!und mehr wollte ich ja auch gar net...das war ja der eigentliche grund fuer meine reise...
Unser taxifahrer brachte uns dann bis zum bahnhof und wir ueberlegten, was wir jetzt machen koennten...22 h mit dem bus nach rio schied gleich mal aus, aber ich konnte narciso davon ueberzeugen, dass wir ueber die nacht naach curitiba fahren...
Die stunden bis zur abfahrt wollten wir am badesee verbringen...als wir dann aber migekriegt hatten, dass wir mit an und abreise nur 1 h dor haetten, haen wir uns fuers gekuehlte shopping center entschieden...dort hatten sie sogar en eislaufbahn aufgebaut...die war allerdings relativ klein...aber die sensation..mit echtem eis...!!!*g*
Fast haette ich dann zum ersten mal wieder probiert schlittschuh zu laufen...narciso hatte es zwar noch nie gemacht, aber ich war mir sicher, dass er es sofort gut hinbekommen wuerde und mir helfen koennte...naja...aber 8 euro fuer ne halbe stunde haben mich dann doch davon abgehalten mir meine knochen zu brechen und ich versprach narciso, dass wir das naechstes jar in d machen werden...auch mit echtem eis...*g*
Naechstes jahr will ich narciso mal zeigen, wie weihnachten wirklich ist und nach d bringen...denn fuer ihn ist es noch absolut unverstaendlich, dass ich immer wieder sage, dass weihnachten fuer mich hier gar nicht wirklich exisstiert...!!!dh es sind schon 2 durlaube fuer naechstes jahr eingelant...
Heute morgen ist mir eine andere sache aufgefallen, die mir hier fehlt...gutzle...!!!aber da ich eh net in weihnachtsstimmung bin und die meinen bauch nur noch groesser machen...kann ich auch ohne die leben...
Wir sind dann ins kino gegangen...in beowulf...und das war mal so ein scheiss film...so was aetzebdes hatte ich noch nie gesehen...narciso hatte es aber ganz gut gefallen....brrr...also manchmal versteh ich ihn gar net....
Die nacht nach curitiba war dann auch ne halbe katasrophe und bis wir dann an der ilha do mel (ich hatte mir sagen lassen, dass die insel der hammer waer fuer die wo natur lieben...da waer die ilha grande nix dagegen....) ankamen waren wir beide halb tot und legten uns erst mal ne runde schlafen.
Wobei ich mich nicht so wirklich erholen konnte und die 2 tage die wir auf der insel waren ziemlich platt war...und obwohl wir das erste mal in einem hotel waren, wo das fruehstueck wirklich super war..und mit muesli...konnte ich doch net wirklich viel bei mir behalten und alles ging ziemlich schnell wieder raus...dh ich hatte so gut wie gar keine kraft und war kaputt...deshalb brach ich unsere erste tour...zu einer grotte auf der insel auch ab als es anfing uber steine zu klettern...das haette mir ja schon fit probleme gemacht, aber so...also ging narciso alleine weiter und ich wartete auf ihn...und beobachtete ihn ueber weiete strecken mit unserem neuen fernglas...er hatte einige fotos gemacht, aber die grotte war wohl eher ein witz...also hatte ich nix verpasst...nach dem mittagessen und ausruhen ist narciso dann noch zu dem fort gelaufen...ich hab mich in der haengematte mit meinem buch beschaeftigt...das muss dann wohl auch ganz gut gewesen sein, aber au nix was ich unbedingt sehen musste...und amnaechsten morgen gings dann im regen yurueck...wir hatten jetzt allerdings nen besseren rueckweg gefunden und mussten net wieder 3 h aufm boot zubringen...und da das reisen mit unserem ganzen gepaeck...nach paraguay hatten wir einen grossen neuen koffer, einen neuen grossen rucksack und mit unsrem anfangsgepaeck...war es ja auch net gerade wenig das wir schleppenn mussten...jeder hatte einen grossen rucksack, narciso noch den koffer und ich meinen ziehruucksack aus thailand...
In curitiba fluechteten wir uns dann aus dem regen in ein shopping center und schauten uns den bee movie an...der war auch echt lustig...!!!und jetzt haben wir ja auch schon 2 filme im kino gesehen..also koennen wir uns jetzt auch getrost unsre mehr als 20 neuen filmeim fernsehen anschaun...
Mir ging es uebrigens auch schon wieder viel besser und wir assen beim subway...es war das erste mal dass ich ne3n subway dort gesehen habe...
Auch sonst war dort europa alles ziemlich aehnlich...der sueden von brasil eben
Wie sagt es narciso...der sueden ist europaeisch...dh quasi nur weiss..., um rio rum...also so die komlette mitte von brasilien ist alles ein bischen gemischt und im norden gaebs fast nur schwarze und indianer...
Ja das ist schon so....aber so wie es narciso sagt, find ich es ziaamlich doof...
Die naechste nacht ging es dann wieder mi dem bus nach rio...wobei ich in dieser nacht um einiges besser schlafen konnte...in rio angekommen gings dann zuerst mal zum campo grande....aber als klar wurde, dass des auto heute noch net fertig werden wuerde konnte ich narciso davon ueberzeugen mich zu seinem onkel zu bringen...auf dem weg dort hin fing es an zu regnen und hat bis jetzt auch noch kaum ne pause gemacht...narciso ist dann am naechsten morgen gleich wieder zurueck gefahrenum nach dem auto zu schauen und ich hab hier meine ruhe...gestern verbrachte ich fast den ganzen tag im bett....denn da ist ja unser fernseher...und wir schauten uns dschungelbuch, nemo und susi und strolch...
Mit narciso muss ich mir dann aber alles nochmal anschauen...und dann auch peter pan...dann hab ich mal wieder die filme gesehen die ich mal gern wieder sehen wuerde,,,und ja die ganzen anderen...wenn das wetter so scheisse bleibt, dann haben die sich auch alle schnell angeschaut...wobei ich das natuerlich net hoofe...!!!
Und jetzt hab ich ja auch schon wieder viel geschrieben...aber es gab ja auch einiges zu berichten und da ich grad zeit hab...
Ach da faellt mir noch was ein...TANDRA...narciso ist jetzt auch total begeistert davon...fuer ihn ist dieses nach innen kommen zwar nicht um einiges besser als normal, aber den vorteil, dass es so keinen dreck gibt, den geniest er doch ziemlich...*g*
Und auch all die anderen sachen die damit zusammen haengen...!!!
Also wir sind absolut begeistert von dem tandra und werden uns damit noch um einiges weiterbeschaeftigen...
Und da ich es ja geschafft habe meine menstration zu stoppen, habe ich jetzt auch aufgehoert aelter zu werden...zu mindset vom aussehen...!!!und das ist ja auch super...!!!

Jetzt ists inzwischen schon wieder Montag..und des wetter ist auch wieder toll...!!!bin jetzt grad bei narcisos cousine und benutze den monitor...dh ich kann mal wiedre was sehen...!!!mein alter pc funktioniert zwar wiedre..aber mit dem kann ich nimmer ins internet...!!!so doof...!!!

Narciso kam zwar mit dem auto aber es ist net wirklich gut...voller probleme...ach ich weiss net was ich mit der kiste machen soll...auto ist schon praktisch hier..aber wenn er die ganze zeit kaputt geht...grrr...
Meine planungen fuer weihnachten und sylvester fangen jetzt an...mal schaun was draus wird...!!!

Bilder von den faellen muessten jetzt ja auch schon da sein...wie ich des gesehen hab!!!dank dir roland!!!

17.12.07 15:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung